Bisher konnten Sie Anfragen unterschiedliche Status zuteilen, um zu erkennen in welchem Arbeitsschritt sich diese befinden. Nun haben Sie zudem die Möglichkeit einen Substatus zu erstellen, damit der Anfragestatus noch genauer angegeben wird.

Sie erhalten durch die Erstellung eines Substatus einen detaillierteren Überblick über die Anfragen und können somit Ihre tägliche Support-Arbeit um ein Vielfaches vereinfachen. Erzeugen Sie eigene Substatus, welche Sie anschließend mit den Hauptstatus “Geöffnet” und “Ausstehend” nach Ihren Wünschen verknüpfen. Es ist Ihnen beispielsweise möglich den Status “Ausstehend” weiter zu definieren, indem Sie z.B.

“Warten auf Kundenantwort” oder “Wird bearbeitet/getestet” hinzufügen.

In der Anfrageliste haben Sie die Wahl eine weitere Spalte mit dem Substatus hinzuzufügen und Sie können außerdem Ihre Liste neu organisieren, indem Sie auf die Spaltenüberschrift klicken um die Informationen alphabetisch zu sortieren. Darüber hinaus ist es Ihnen möglich in den Anfragelisten, den Substatus als Filter zur Ansicht Ihrer Anfragen auszuwählen, d.h. Ihnen werden nur Anfragen angezeigt, die den ausgewählten

Substatus beinhalten.

Lesen Sie mehr über unsere Support-Software hier >>